lenasgerman

Deutsch für LernerInnen im griechischsprachigen Raum

Mauer in Berlin

Vor 25 Jahren

9. November 1989

Fall der Mauer 

Die Deutsche Welle berichtet

simpleshow erklärt:

Advertisements
Kommentare deaktiviert für Mauer in Berlin

„Europas Schande“ von Günter Grass

Gedicht von Günter Grass zur Griechenland-Krise Europas Schande

Europas Schande

 
 Dem Chaos nah, weil dem Markt nicht gerecht,
bist fern Du dem Land, das die Wiege Dir lieh.
Was mit der Seele gesucht, gefunden Dir galt,
wird abgetan nun, unter Schrottwert taxiert.
Als Schuldner nackt an den Pranger gestellt, leidet ein Land,
dem Dank zu schulden Dir Redensart war.
Zur Armut verurteiltes Land, dessen Reichtum
gepflegt Museen schmückt: von Dir gehütete Beute.
Die mit der Waffen Gewalt das inselgesegnete Land
heimgesucht, trugen zur Uniform Hölderlin im Tornister.
Kaum noch geduldetes Land, dessen Obristen von Dir
einst als Bündnispartner geduldet wurden.
Rechtloses Land, dem der Rechthaber Macht
den Gürtel enger und enger schnallt.
Dir trotzend trägt Antigone Schwarz und landesweit
kleidet Trauer das Volk, dessen Gast Du gewesen.
Außer Landes jedoch hat dem Krösus verwandtes Gefolge
alles, was gülden glänzt gehortet in Deinen Tresoren.
Sauf endlich, sauf! schreien der Kommissare Claqueure,
doch zornig gibt Sokrates Dir den Becher randvoll zurück.
Verfluchen im Chor, was eigen Dir ist, werden die Götter,
deren Olymp zu enteignen Dein Wille verlangt.
Geistlos verkümmern wirst Du ohne das Land,
Το ποίημα του Γκ. Γκρας σε μετάφραση της  Πατρίτσια Αδαμοπούλου:

«Η Ντροπή της Ευρώπης»

Στο χάος κοντά, γιατί δεν συμμορφώθηκε στις αγορές· κι Εσύ μακριά από τη Χώρα, που Σου χάρισε το λίκνο.
Οσα Εσύ με την ψυχή ζήτησες και νόμισες πως βρήκες, τώρα θα καταλυθούν, και θα εκτιμηθούν σαν σκουριασμένα παλιοσίδερα.
Σαν οφειλέτης διαπομπευμένος και γυμνός, υποφέρει μια Χώρα· κι Εσύ, αντί για το ευχαριστώ που της οφείλεις, προσφέρεις λόγια κενά.
Καταδικασμένη σε φτώχεια η Χώρα αυτή, που ο πλούτος της κοσμεί Μουσεία: η λεία που Εσύ φυλάττεις.
Αυτοί που με τη δύναμη των όπλων είχαν επιτεθεί στη Χώρα την ευλογημένη με νησιά, στον στρατιωτικό τους σάκο κουβαλούσαν τον Χέλντερλιν.
Ελάχιστα αποδεκτή Χώρα, όμως οι πραξικοπηματίες της, κάποτε, από Εσένα, ως σύμμαχοι έγιναν αποδεκτοί.
Χώρα χωρίς δικαιώματα, που η ισχυρογνώμονη εξουσία ολοένα και περισσότερο της σφίγγει το ζωνάρι.
Σ’ Εσένα αντιστέκεται φορώντας μαύρα η Αντιγόνη, και σ’ όλη τη Χώρα πένθος ντύνεται ο λαός, που Εσένα φιλοξένησε.
Ομως, έξω από τη Χώρα, του Κροίσου οι ακόλουθοι και οι όμοιοί του όλα όσα έχουν τη λάμψη του χρυσού στοιβάζουν στο δικό Σου θησαυροφυλάκιο.
Πιες επιτέλους, πιες! κραυγάζουν οι εγκάθετοι των Επιτρόπων· όμως ο Σωκράτης, με οργή Σου επιστρέφει το κύπελλο γεμάτο ώς επάνω.
Θα καταραστούν εν χορώ, ό,τι είναι δικό Σου οι θεοί, που τον Ολυμπό τους η δική Σου θέληση ζητάει ν’ απαλλοτριώσει.
Στερημένη από πνεύμα, Εσύ θα φθαρείς χωρίς τη Χώρα, που το πνεύμα της, Εσένα, Ευρώπη, εδημιούργησε.

Kommentare deaktiviert für „Europas Schande“ von Günter Grass

Musik in Deutschland, im DaF-Unterricht

Zur Geschichte:

In den 50er Jahren gab es vor allem Musik aus den USA bzw. England und davon deutsche Cover-Versionen.

In den 60er und 70er Jahren hat man viel britische Rockmusik, Schlager und Balladen von deutschen Musikern, z.B. 1975 Kraftwerk, elektronische Musik, gehört.

In den 80er Jahren gab es die Neue deutsche Welle, die die deutschsprachige Musik im In- und Ausland populär machte.

In den 90er Jahren hörte man Hip Hop und Techno (Loveparade) und seit Ende der 90er Jahre hört man Deutschpop, viele verschiedene Musikstile. Die deutsche Musik,  z. B.  von Tokio Hotel, wird auch immer mehr im Ausland gehört.

Berlin ist die Musikhauptstadt geworden, wo „Multikulti“-Gruppen, wie Rotfront, Culcha Candela, Ich + Ich, u. a. mittlerweile gute und immer beliebter werdende Lieder schreiben und singen.

Einige Vorschläge für die Didaktisierung von Textteilen von Liedern/Musikvideos: (Quelle: Goethe-Seminar, 01.04.2012:“Deutschland rockt“ von Ch. Gentzik, in Jannena)

Unterrichtsideen:

Frederic Vahle, Was müssen das für Bäume sein

Vor dem Hören:

1. Vermutungen zum Liedtitel oder einzelnen Wörtern aus dem Lied (Wortigel)

2. Internetrecherche über die Gruppe

3. Vokabular zu Musikinstrumente, Thema etc. aktivieren/wiederholen, etc.

Frederic Vahle, Paule Puhmanns Paddelboot

Während des Hörens mitsingen lassen und:

1. Lied nur kurz anspielen: Vermutungen über Rhythmus, Musikstil, Stimmung etc.

2. Wort-/Bildkarten mit Wörtern aus dem Liedtext in die richtige Reihenfolge bringen

3. Ankreuzen: Habe ich gehört/- nicht gehört ,  etc.

Alexandra Müller, Kleiner Hai

Nach dem Hören:

1. Zeichnung, Collage, Comic etc. zum Lied

2. E-Mail an die Fan-Seite der Gruppe

3. Die Geschichte aus dem Lied weitererzählen,  etc.

Annett Louisan,      Eve

Es folgen noch einige Musikbeispiele:

Schnappi, das kleine Krokodil

Wir sind Helden, Guten Tag

Revolverheld, Halt´ dich an mir fest

Erdmöbel, Das Leben ist schön

Culcha Candela, Hamma

Kommentare deaktiviert für Musik in Deutschland, im DaF-Unterricht

>Noch 24 Tage!!!

>


 Ab morgen ist es wieder mal so weit: Wir beginnen mit dem  Adventskalender! 

Und was passiert in Stuttgart?


Der Rathaus-Adventskalender


24 Fenster des Stuttgarter Rathauses verwandeln sich jedes Jahr in einen überdimensionalen Adventskalender. Täglich wird ein “Türchen” geöffnet und es erscheinen nacheinander die Wappen der 23 Stuttgarter Stadtbezirke im adventlichen Lichterglanz – am 24. Dezember folgt das Wappen der Landeshauptstadt. Jeweils um 18 Uhr überrascht dann eine musikalische Darbietung aus dem entsprechenden Stadtbezirk die Besucher von der Rathaustreppe aus.

 

Kommentare deaktiviert für >Noch 24 Tage!!!

EUROPE TODAY

Unabhängig, kritisch, europäisch

Deutschkunterbund's Blog

Deutsch als Fremdsprache - Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Johann Wolfgang von Goethe)

dafdiesunddas

Deutsch lehren, lernen und weiterkommen

%d Bloggern gefällt das: