lenasgerman

Deutsch für LernerInnen im griechischsprachigen Raum

Weihnachtsrezept/Xριστουγεννιάτικη Συνταγή

- 26/11/2010
Von der Schuelerin Theodora Nassi, Klasse B2, Laborgymnasium in Ioannina 
Dresdner Christ-/Weihnachtsstollen-Στόλλεν
Zutaten für den Teig: Υλικά για τη ζύμη:

Weihnachtsstollen 1000 Gramm Mehl                                          1 κιλό αλεύρι
Weihnachtsstollen 100 Gramm frische Hefe oder                           100 γρ. μαγιά
2 Päckchen Trockenhefe

Weihnachtsstollen1/2 Liter lauwarme Milch                                  1/2 λ. ζεστό γάλα
Weihnachtsstollen 200 Gramm Zucker                                         200 γρ. ζάχαρη
Weihnachtsstollen1/2 Teelöffel Salz                                           1/2 κ.τ. γλ. αλάτι
Weihnachtsstollen 450 Gramm weiche Butter                                450 γρ. βούτηρο
Weihnachtsstollen 1 geriebene Zitronenschale                              τριμ. φλ. λεμονιού
Weihnachtsstollenje 1/2 Löffel Muskat und Kardamon                   1/2 κ.τ.γλ. κάρδαμο

Zutaten für die Füllung: Υλικά για τη γέμιση:
Weihnachtsstollen Rezept Füllung 500 Gramm Rosinen                                   500 γρ.σταφίδες άσπρες
Weihnachtsstollen Rezept Füllung 150 Gramm Korinthen                                150 γρ.σταφίδες μαύρες
Weihnachtsstollen Rezept Füllung 150 Gramm kandierte Zitronenschale          150 γρ. φλούδα λεμόνι
Weihnachtsstollen Rezept Füllung 150 Gramm kandierte Orangenschale         150 γρ. φλούδα πορτοκάλι
Weihnachtsstollen Rezept Füllung 200 Gramm gehackte Mandeln                   200 γρ. αμύγδαλα τριμμένα
Weihnachtsstollen Rezept Füllung 5 Löffel dunkler Rum                                     5 κ. τ. φ. ρούμι

Zutaten für eine Marzipanfüllung:
Υλικά για τη γέμιση με αμυγδαλόπαστα:
Marzipanfüllung125 Gramm Marzipan                            125 γρ. αμυγδαλόπαστα
Marzipanfüllung 65 Gramm Butter                                     65 γρ βούτηρο
Marzipanfüllung 2 – 3 Eigelb                                             2-3 κρόκους αυγού
Marzipanfüllung 80 Gramm Zucker                                    80 γρ. ζάχαρη
Marzipanfüllung 1 Päckchen Vanillezucker                           1 βανίλια
Marzipanfüllung 100 Gramm Mehl                                   100 γρ αλεύρι

So werden Weihnachtsstollen gemacht:

Rosinen sowie Korinthen über Nacht in Rum einlegen.
Mehl in eine Schüssel sieben und dazugeben: Hefe, 3 Löffel Zucker und die Hälfte der Milch in die Schüssel geben und zugedeckt für ca. 20 Minuten stehen lassen.
Zucker, Gewürze, Zitronenschale, weiche Butter und Milch dazugeben und einen weichen, elastischen Teig formen. Teig von Hand für etwa 15 Minuten kneten.
Teig zu einem Rechteck auswalzen und den Rest der Zutaten dazugeben. Danach den Teig falten und leicht kneten, damit sich die Zutaten gut verteilen.
Den Teig in 2 Stücke schneiden, in gebutterte Form legen und an einem warmen Ort für etwa 3 Stunden aufgehen lassen. Der Teig sollte etwa drei mal größer werden.
Nochmals kurz durchkneten. Teig in 4 Kreise auswallen. Jeder Stollen mit 1/4 der Marzipanfüllung bestreichen. Den Teig falten.
Zwei Stollen auf ein gebuttertes Backblech legen. Teig muss nochmals für mindestens eine Stunde aufgehen.
Stollen bei 170 Grad C für 45 bis 55 Minuten backen. Wenn sie aus dem Ofen kommen, mit Butter bestreichen und mit dem Puderzucker bestreuen. Den Zucker auf den Stollen drücken, damit sich eine Kruste bildet.
Wenn die Stollen ausgekühlt sind, gut verpacken. So bleiben sie für mehrere Wochen frisch.
Εκτέλεση:
Ανακατεύουμε όλα τα υλικά της ζύμης και της γέμισης και χωριστά της γέμισης με την αμυγδαλόπαστα. Αφήνουμε να φουσκώσει η πρώτη ζύμη. Μετά την ανοίγουμε σε ένα χοντρό φύλλο και διπλώνουμε μέσα την γέμιση με την αμυγδαλόπαστα έτσι ώστε να γίνει σαν μια φραντζόλα ψωμί. Το ψήνουμε για 40 λεπτά περίπου στους 170 βαθμούς.
Αμέσως μετά το βρέχουμε με λιωμένο βούτηρο και το πασπαλίζουμε με άχνη ζάχαρη.

H πόλη Dresden είναι ξακουστή για το νοστιμότερο παραδοσιακό χριστουγεννιάτικο Στόλλεν του, κάθε χρόνο διαλέγει την πιό ¨γλυκιά κοπέλλα¨ για να προωθήσει τις πωλήσεις του Στόλλεν στο εξωτερικό.

 


EUROPE TODAY

Unabhängig, kritisch, europäisch

Deutschkunterbund's Blog

Deutsch als Fremdsprache - Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Johann Wolfgang von Goethe)

dafdiesunddas

Deutsch lehren, lernen und weiterkommen

%d Bloggern gefällt das: